Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

A new twist to social networking at work

Der Artikel wurde schon vor einer Weile veröffentlicht, aber erstens ist die Plattform „simply-communicate.com“ noch nicht fest auf meinem Radar und zweitens sind die hier vorgestellten Ideen auch mit etwas zeitlichem Abstand noch äußerst charmant. Im einen Fall bringt eine App Mitarbeiter zusammen, die nicht allein zum Lunch gehen wollen („Lunch Roulette“, Boehringer Ingelheim); im anderen Fall werden Mitarbeiter, wieder nach dem Zufallsprinzip, für eine gemeinsame Kaffeepause zusammengeführt („Randomised Coffee Trials“, NESTA). Social Networking bzw. informelles Lernen inbegriffen.
Kelly Kass und Sophia Cheng, simply-communicate.com, 28. Juni 2014

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.