Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

7 Things You Should Know About Design Thinking

Wer heute einen Raum betritt, in dem eine bunte Ansammlung von Werkzeugen, also Papiere, Scheren, Stifte, Kleber und anderes, auf ihren Einsatz wartet, hat es wahrscheinlich mit Design Thinking zu tun. Zumindest mit einer Variante dieser Methode. Sie entwickelt sich gerade zu so etwas wie einer Allzweckwaffe für Abstimmungs-, Problemlösungs- oder Ideenfindungsprozesse. Von daher ist diese Handreichung ganz sinnvoll, wenn auch sicher nur ein Anfang.

“Design thinking is a structured approach for human- centered, creative problem solving … with a strong focus on the needs of the people who will use the solution. … The process is supported by a philosophy of doing rather than just thinking and discussing, relying heavily on rapid prototyping followed by testing to ensure fast turnaround of a functional product or process.”
EDUCAUSE Learning Initiative (ELI), 3. Juni 2014

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.