Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Wenn der digitale Lernassistent Sie an die Hand nimmt

Systeme, die sich an die Lernbedürfnisse und Lernstile der Lernenden anpassen, werden als „Adaptive Lernsysteme“, „Tutorielle Assistive Systeme“ oder „Intelligent Tutoring Systems (ITS)“ bezeichnet. Lutz Goertz (MMB – Institut für Medien- und Kompetenzforschung) versucht sich hier an ein Feld heranzutasten, dass, wie er selbst schreibt, noch „in den Kinderschuhen“ steckt. Diese Systeme bieten das Bindeglied zwischen Learning Analytics, der Auswertung der Daten, die in netzgestützten Lernprozessen anfallen, und der Personalisierung des Lernens, die heute gerne als strategische Bildungsvision gehandelt wird.

Der Artikel umfasst eine Erläuterung des Themas, die Ergebnisse einer MMB-Befragung unter deutschen E-Learning-Anbietern,  sechs Thesen zum zukünftigen Lernen mit intelligenten tutoriellen Systemen sowie eine Liste mit Anbietern entsprechender Lösungen. Da die Frage, wo genau eigentlich ein „intelligentes tutorielles System“ beginnt, von den Praktikern naturgemäß anders als von den akademischen Experten beantwortet wird, hätte eine kurze Case Study dem Artikel gutgetan.

Das Fazit: „Von den angeschriebenen 250 Unternehmen haben sich 51 an der Online-Befragung beteiligt. 24 Unternehmen gaben an, dass sie bereits adaptive Lernsysteme anbieten, weitere 14 planen dies in absehbarer Zeit […].
Die Antworten der E-Learning-Dienstleister belegen, dass das Thema „Adaptive Learning“ in der E-Learning-Wirtschaft schon jetzt eine größere Rolle spielt und in den kommenden Jahren weitere assistive Angebote auf den Markt kommen werden.“

MMB – Institut für Medien- und Kompetenzforschung, MMB-Trendmonitor I/2014 (pdf)

PS: Hier noch einmal der „Knowledge Navigator“ von Apple aus dem Jahr 1987. Eine Benchmark?

Verwandte Beiträge

2 Responses to “Wenn der digitale Lernassistent Sie an die Hand nimmt”

  1. Dr. Lutz Goertz, MMB

    Die Case-Studies (Knewton und Logiassist) finden sich im folgenden Beitrag, aus dem Textpassagen für diesen Trendmonitor übernommen wurden:

    Goertz, Lutz (2014): Adaptives Lernen – wie Computer sich dem Lerner anpassen. In: Kreklau, Carsten und Josef Siegers (Hrsg.): Handbuch der Aus-
    und Weiterbildung. Aktualisierungslieferung Nr. 249, März 2014.
    http://shop.wolterskluwer.de/wkd/shop/shop,1/handbuch-der-aus–und-weiterbildung,978-3-87156-033-0,deutscher-wirtschaftsdienst,444/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.