Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Subscription Learning

Die Idee ist nicht neu, wird aber leider viel zu selten umgesetzt. Jetzt hat sich Will Thalheimer, ein bekannter amerikanischer E-Learning- und Bildungsexperte, ihrer angenommen. Mit einem neuen Begriff, einer eigenen Webseite, Newsletter und Blog. Hier seine Definition von „subscription learning“:

„Subscription learning, as its name implies, provides an intermittent stream of learning-related interactions to those who are subscribed. These learning-related interactions–called „nuggets“–can involve a great variety of learning-related events, including content presentation, diagnostics, scenario-based questions, job aids, reflection questions, assignments, discussions, etc.“

Vorteile und Möglichkeiten von „subscription learning“ stellt Will Thalheimer hier vor. Eine interessante Idee – als Variante zu traditionellen Web-based Trainings oder als Erweiterung klassischer Kursangebote. By the way, ich erhalte schon seit Jahren jeden Morgen via Email „One Word a Day“, einen nicht-alltäglichen englischen Begriff, zu dem ich die richtige Definition wählen muss (= subscription learning).
Will Thalheimer, April 2014

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.