Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Bildungsverantwortliche – Gewohnheitstiere oder Innovatoren?

Bildungsverantwortliche (aber natürlich nicht nur sie) sind Gewohnheitstiere, meint Werner Sauter, denn die Vorteile des „new way of learning“ sind ja offensichtlich. Doch Veränderungsprozesse bedeuten den Abbau bisheriger Handlungsroutinen und den Aufbau neuer Handlungsmuster. Das könnte in drei Schritten passieren: 1. Außer Kraft setzen, 2. Umlernen, 3. Verdichtung. Wenn dem nicht die Aussage des ersten Satzes im Weg stünde …
Werner Sauter, BlendedSolution’s Blog, 9. März 2014

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.