Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Elite für umsonst?

Im aktuellen Businessmagazin der Frankfurt School of Finance & Management geht es um, man glaubt es kaum, Business Schools. Ihr Nutzen, ihre Bedeutung, aber auch die Frage, warum die deutschen Business Schools im internationalen Wettbewerb kaum eine Rolle spielen. Und jetzt noch kostenlose Online-Kurse im Netz!? Aber die Autorin des entsprechenden Artikels beruhigt: Zwar würden alle großen Business Schools inzwischen MOOCs anbieten, doch dabei ginge es ihnen vor allem ums Marketing. Den reinen Massenkursen fehlt „die persönliche Ebene“. Interessanter sind da schon „SPOCs“, „small private online courses“: „Und diesen Zugang würden sich Teilnehmer sicher wieder etwas kosten lassen.“ Das Magazin Sonnemann, in dem sich dieser Artikel findet, ist übrigens offen im Netz zugänglich.
Carolyn Braun, Sonnemann, 02/2014, S. 44-49

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.