Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Gamification, Game-based Learning, Serious Games: Any Difference?

„Any difference?“ Nein, sagt der Autor, um sich nicht in überflüssigen Abgrenzungen zu verlieren. Es folgt ein guter Überblick über einige Spielfelder des Themas wie „game mechanics and design“, „interactivity and feedback“, „storytelling“ und „motivation“. Wobei ich überlege, ob Gamification direkt für einen erfolgreicheren Lernprozess sorgt oder, ob es um eine Art „Flow“ geht, in den der spielende Lerner versinkt und dadurch „besser“ lernt. Dieser Flow wiederum wäre natürlich auch mit anderen Mitteln zu erreichen, was jeder weiß, der sich zum Beispiel regelmäßig beim Browsen auf Seiten, Plattformen oder in Magazinen verliert.
Kapil Bhasin, Learning Solutions Magazine, 27. Januar 2014

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.