Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Gestalten von (Lern-)Communities

Können Lern-Communities in Organisationen und Unternehmen funktionieren? Und wenn ja, unter welchen Bedingungen? Karlheinz Pape hält in diesem Beitrag fest, welche Rahmenbedingungen “ideale” Communities benötigen. Aus seiner Sicht ist es eine besondere Balance zwischen Selbstorganisation und Community Management. Auch das Konstrukt einer (Lern-)Community ist aus seiner Sicht eigentlich nicht notwendig, da in jeder lebendigen (Fach-)Community die Mitglieder lernen, und zwar automatisch. Und er schließt mit einem Aufruf an die Learning Professionals, sich diesen Aufgaben anzunehmen, bevor andere es tun.
Karlheinz Pape, Corporate Learning – Training und Wissensmanagement, 23. Januar 2014

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.