Leider kann man auf der Seite von Herrn Bates keine neuen Posts abonnieren, da der RSS-Link nicht funktioniert – zumindest bei mir nicht. Und kontaktieren kann man den Mann auch nicht, da der Link “Contact” zu einem leeren Kalender oder einer SiteMap führt. Und ich melde mich jetzt nicht erst bei Twitter an, um ihn darauf hinzuweisen. Schade, dass bei jemandem, der über die Zukunft des eLearnings schreibt, solche Basics nicht funktionieren.