Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

The Uncharted Territory of Big Learning Data

„Big Learning Data“ ist noch Zukunftsmusik. Wenn selbst Elliott Masie einen ausführlichen Artikel verfasst, ohne ein einziges Beispiel oder Praxisfall zu erwähnen, dann geht es um etwas, das noch vor uns liegt. „Big Learning Data“ ist für Unternehmen das, was „Learning Analytics“ aus akademischer Perspektive beschreibt: Viele Daten, weil immer mehr Prozesse online stattfinden, und viele Möglichkeiten, sie zu nutzen. Elliott Masie geht auf verschiedene Aspekte von „Big Learning Data“ ein (volume, velocity, variety), auf neue Datenquellen und auf die Fragen und Herausforderungen, die auf Bildungsexperten zukommen. „Uncharted territory“ eben.
Elliott Masie, T+D magazine, 8. Dezember 2013

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.