Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Top 100 Tools for Learning 2013

Jane Hart hat ihre aktuelle Liste veröffentlicht, und es ist mir eine liebgewonnene Übung, sie hier zu verlinken. Die Liste ist übrigens ein fester Bestandteil vieler Präsentationen, die ich halte – quer über alle Themen von E-Learning, Social Learning bis zu Personal Knowledge Management.

Betrachtet man die beiden letzten Jahrgänge, so gibt es wieder Neueinsteiger: allen voran Feedly als Nachfolger des Google Readers, Coursera als MOOC-Plattform und iSpring als e-Learning Authoring-Tool. Es gibt Tools, die viele Plätze gutgemacht haben: zu nennen sind hier Skydrive, Keynote und iMovie. Und es gibt die Absteiger: z.B. Google Sites, Wikispaces und Glogster Edu. Wie auch im Vorjahr findet sich mit Moodle das erste “klassische” Learning Tool auf Platz 11.

Über 500 Learning Professionals haben dieses Jahr abgestimmt. Und: “A learning tool is a tool for your own personal or professional learning or one you use for teaching or training.”
Jane Hart, C4LPT, 30. September 2013

Top 100 Tools for Learning 2013 from Jane Hart

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.