Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

5 Key Trends in Mobile Learning

Eine sehr pragmatische, aber treffende Aufzählung. Sie unterstreicht, dass es längst nicht mehr darum geht, aus didaktischer Sicht zu erklären, ob und warum man einen Content oder einen Service „mobile“-fähig macht. Denn die Geräte sind da, nicht mehr wegzudenken, lösen ältere Systeme und Routinen ab und erzeugen eine klare Erwartung, der sich Bildungsexperten kaum verschließen können.

1. Bring Your Own Device (BYOD) …
2. Mobile First …
3. Cloud Computing …
4. Location-based Integration …
5. Performance Support in the Workplace …
Christie Wroten, eLearning Industry, 19. September 2013

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.