Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Special Issue on „Massive Open Online Courses“

MOOCs, auch wenn man an ihre konnektivistischen Ursprünge zurückdenkt, sind noch ein sehr junges Phänomen. Die MOOC-Forschung steckt noch in den Anfängen und peer-reviewed Artikel sind rar. Dem will diese Ausgabe des Journal of Online Learning and Teaching (JOLT) abhelfen. Sie bringt eine Reihe von Research Papers, Case Studies, Concept Papers und Position Papers zusammen, die sich mit MOOCs im Allgemeinen und dem Engagement, der Teilhabe und Motivation von MOOC-Teilnehmern im Besonderen auseinandersetzen. George Siemens hat an der Einleitung mitgeschrieben. Gerard L. Hanley stellt die Verbindung zu MERLOT’s Open Educational Services her und spannt einen kurzen Bogen von Open Learning Objects, über OpenCourseWare und Open Textbooks zu MOOCs.
Journal of Online Learning and Teaching (JOLT), Vol. 9, Nr. 2, Juni 2013

jolt_201309.jpg

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.