Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Indikatorengestützte Zeitreihe über die Nutzung digitaler Medien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung

Als jetzt die Überarbeitung des L3T-Artikels über “Webbasiertes Lernen in Unternehmen” anstand, haben wir natürlich auch noch einmal nach aktuellen Daten zur Verbreitung und Nutzung des Online-Lernens gesucht. Aber die Datenlage hierzulande ist nach wie vor dünn. Die letzte Studie stammt aus dem Jahr 2009 und wurde vom MMB – Institut für Medien- und Kompetenzforschung im Auftrag des BITKOM durchgeführt. Jetzt hat das MMB die Ergebnisse dieser Studie sowie weiterer, kleinerer Erhebungen etwas geordnet und in einer Dokumentation zusammengefasst. Das ist hilfreich und nützlich, wenn auch “indikatorengestützte Zeitreihe” etwas mächtig klingt. “Aus der Not eine Tugend machen” hätte auch gepasst.

Kurz noch der Hinweis, dass die Dokumentation im Zusammenhang mit der Erstellung des Datenreports zum Berufsbildungsbericht 2013 erarbeitet und via foraus.de, dem Internetforum für Ausbilder und Ausbilderinnen, zur Verfügung gestellt wurde.
MMB – Institut für Medien- und Kompetenzforschung, Bericht für das Bundesinstitut für Berufsbildung, 2013 (pdf)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.