Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Innovation, quality and digital resources: the LINQ 2013 conference

Ich glaube, Christian Stracke hatte mir auch einmal eine Einladung zur LINQ 2013 geschickt, die im Mai in Rom stattfand. Doch fehlende Sponsoren und Zeit … Aber ich will nicht klagen. Immerhin hat es Tony Bates aus Kanada über den Teich geschafft, um mit den Referenten und Teilnehmern die Stichworte Innovation, Quality und Open Educational Resources aufzunehmen. Hier ist sein Protokoll inklusive vieler Links. Ich empfehle besonders sein kritisches Fazit.
Tony Bates, e-learning and distant education resources, 20. Juli 2013

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.