Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

SAP-Forum für Personalmanagement

Am Dienstag und Mittwoch war ich auf dem SAP-Forum für Personalmanagement in Karlsruhe. Ich sollte dort kurz über MOOCs referieren, was ich in kleiner, fast intimer Runde auch getan habe („Massive Open Online Courses (MOOCs) – auch ein Thema für Unternehmen?“). Aber dann habe ich die Gelegenheit genutzt, um noch einige Eindrücke aus der großen SAP-Welt („SAP ERP HCM“) mitzunehmen. Immerhin hatte SAP ja vor fast genau einem Jahr für 2,4 Milliarden Euro Success Factors übernommen, einen amerikanischen Talent Management-Spezialisten mit einer Cloud-basierten Lösung. Damit war auch das große Thema der Veranstaltung gesetzt und irgendwann hatte ich mich sogar an das entsprechende Begriffspaar, „Cloud“ und/oder „On Premise“, gewöhnt.

Die Vorträge der Veranstaltung sind möglicherweise bald hier nachzulesen. Meine Highlights waren jedenfalls die Keynote von Thomas Sattelberger, der engagiert und direkt wie immer, einen schönen Bogen vom Talentmangel, über Diversity bis zu Enterprise 2.0 spannte. Dann Christian Scholz (Uni des Saarlandes), der sehr unterhaltsam die Zuhörer auf die Generation Z (!) im Arbeitsleben vorbereitete, ohne dass mir so richtig klar wurde, auf welcher Datenbasis dieses Profil eigentlich steht. Wolfgang Jäger (FH Wiesbaden) schließlich zeigte auf, wie Social Media und Mobile Media in das moderne Personalmanagement einziehen. Ich habe übrigens noch nie so viel mit „Clickern“, diesen kleinen Abstimmungsgeräten, arbeiten dürfen, wie auf diesem Forum in Karlsruhe …
Jochen Robes, Slideshare, 21. März 2013

Massive Open Online Courses (MOOCs) – auch ein Thema für Unternehmen? from Jochen Robes

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.