Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Interview with Martin Bean, Vice-Chancellor The Open University

Martin Bean lehnt sich weit aus dem Fenster: Wenn Futurelearn den MOOC-Markt betritt (was irgendwann im Laufe des Jahres geschehen soll), dann mit einem Angebot, das „uniquely British“ ist und durch „quality, not quantity“ besticht. Es ist darüber hinaus interessant zu lesen, dass es offensichtlich das letzte Jahr und die Welle an MOOCs brauchte, damit Experten wie Martin Bean erkennen, „that the internet has started to disrupt higher education and that disruption isn’t going to go away“.
Interview mit Martin Bean, Futurelearn, 14. Februar 2013

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.