Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Exzellente Wissensorganisationen 2012

ewo_201212b.jpgNachdem ich bereits einige Hinweise auf diesen Wettbewerb verstreichen ließ, bin ich jetzt endlich dazu gekommen, einen Blick in die Broschüre und damit auch auf die Preisträger zu werfen. Kurz zum Hintergrund: Gesucht wurden im Rahmen der Initiative Exzellente Wissensorganisation (EWO) „Leuchttürme guter Wissensorganisation“ bzw. Organisationen, „die den Umgang mit Wissen ganzheitlich denken und ihn auch so organisieren“. Jedes Unternehmen bzw. jede Organisation konnte sich bewerben, wobei die Finalisten letztlich ihre Konzepte auf dem EWO-Kongress im Mai einer Jury präsentieren durften. Ausgezeichnet wurden 2012 die Infomotion GmbH, SMA Solar Technology GmbH und voestalpine Stahl Donawitz GmbH. Schon die kurzen Darstellungen in der Wettbewerbs-Broschüre geben einen guten Einblick in die jeweiligen Wissensmanagement-Konzepte und in die Vielfalt der eingesetzten Instrumente und Methoden. Und ich denke, dass in den kommenden Jahren auch der Anteil der Preisträger, die Wissensmanagement mit Enterprise 2.0- bzw. Social Business-Strategien und -Instrumenten verbinden, wachsen wird. Bis zum 31.12.2012 kann man sich wieder bewerben …
Knowledge Research Center e.V., Exzellente Wissensorganisation, September 2012 (pdf)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.