Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Size Isn’t Everything

In diesem Chronicle-Artikel bringt Cathy N. Davidson (Duke University) einige Dinge gut auf den Punkt. Denn wenn heute von „neuen Herausforderungen“ oder gar „revolutionären Umwälzungen“ in der Bildung gesprochen wird, denken nicht alle dasselbe: die einen arbeiten an neuen Lehr- und Lernkonzepten, die um Begriffe wie „experience“, „curiosity“, „imagination“ oder „creativity“ kreisen. Cathy Davidson verweist hier stellvertretend auf einen Bericht über MIT’s berühmtes „Media Lab“. Andere schauen fasziniert auf die MOOC-Bewegung und denken laut an effiziente Bildungsformate, Wettbewerb und neue Geschäftsmodelle, so wie in einer Forbes-Ausgabe jüngst wieder geschehen. Aber die Autorin öffnet schon mal ein Hintertürchen, um beide Interessen vielleicht doch noch irgendwie zusammenzubringen:

„In the future, merging a Media Lab 2.0 with some form of MOOC’s might prompt traditional educators to think seriously about new learning models, methods, and audience.“
Cathy N. Davidson, Chronicle of Higher Education, 10. Dezember 2012

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.