Jane Hart (und auch Jay Cross) leisten hervorragende Beitraege zur “De-formalisierung” der Lernprozesse. Hier ist mein kleiner Beitrag im Schaubild: https://plus.google.com/u/0/100641053530204604051/posts/3K8LnC1nqdC