Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

To optimize your learning, optimize your networks

Es sind eigentlich nur zwei Schaubilder und einige Stichworte, mit denen Jay Cross hier jongliert. Es geht um den einzelnen Mitarbeiter, um Projekt-Teams, Communities of Practices und Externe Netzwerke und wie sie auf einer Linie von strukturiert bis informell, von ziel-orientiert bis situativ, angeordnet werden können.

„As standalone companies realize that they’re really extended enterprises, co-learning with customers and stakeholders will become important in facing the future together. Players through the corporate ecosystem need to be operating on the same wave-length. They need to be coherent. This can only happen when we’re adapting to the future, i.e. learning, at the same pace.“
Jay Cross, Internet Time Blog, 1. Juli 2012

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.