Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Swiss eLearning Conference – online ist fast wie mitten drin bei #selc12

Ellen Trude war eine von ca. 50 35 Teilnehmern, die der Swiss eLearning Konferenz, kurz: SeLC, in Zürich vom heimischen Rechner aus gefolgt sind. Ihre Zusammenfassungen decken sich wunderbar mit dem, was ich vor Ort erleben durfte. Mobile Learning war ja das große Thema, das in vielen Facetten und sehr praxisnah ausgebreitet wurde. Zugleich zeigen ihre Eindrücke, dass auch die virtuelle Teilnahme heute eine gewinnbringende Erfahrung sein kann. Und eine ressourcenschonende obendrein. Eine gute Vorbereitung, erfahrene Moderatoren, Twitter/ Twitterwall und Live-Streaming machen es möglich.
Ellen Trude, Open Thinking, 17. April 2012

Nachtrag (19.04.2012): Inzwischen hat Ellen Trude auch ihre Eindrücke des 2. Tages dokumentiert. Und Martin Ebners Keynote („Mobile Learning – Lernen wir unterwegs?“) ist auch schon online.

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.