Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Transforming learning and development

Bei diesem 15 Minuten-Clip von Clive Shepherd zögere ich etwas. Denn er spricht zwar eine Neuausrichtung von Corporate Learning an, bleibt aber mit seinen Visionen auf halbem Wege stecken: ihm geht es vor allem darum, etwas Bestehendes besser, effizienter, flexibler zu machen, nicht etwas anders zu machen (und das unterscheidet seine Botschaften z.B. von denen der Internet Time Alliance). Und deshalb taucht auch der klassische Begriff vieler Beraterfolien, das “Alignment”, die Anbindung von Business und Learning & Development, hier an zentraler Stelle auf. Davon abgesehen gibt es nützliche Hinweise, an welchen Stellschrauben man im Trainingsbereich drehen kann.
Clive Shepherd, Clive on Learning, 14. März 2012

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.