Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Top Ed-Tech Trends of 2011: The iPad

Mit dieser Feststellung ist die Autorin auf der sicheren Seite. Auch wenn die Belege über „schools adopting iPads“ noch aus den USA stammen, wer in Zukunft über die technische Ausstattung von Lernräumen und Bildungsinstitutionen nachdenkt, wird an Tablets bzw. dem iPad nicht vorbeikommen. Hinzu kommt, dass auch hierzulande jeder zehnte Jugendliche in seinem Haushalt bereits auf ein Tablet/ iPad zugreifen kann … (JIM-Studie)

„But let me say this: I’ve seen the iPad in the hands of my 2 year old niece this year. I’ve seen it in the hands of my 5 year old nephew. I’ve seen it in the hands of my 67 year old dad. The iPad might not revolutionize education, but there is something extremely intuitive about its interface, the touchscreen, the operating system.“
Audrey Watters, Hack Education, 2. Dezember 2011

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.