Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

1977 Lerncomputer

Ein Fundstück zum Wochenende, dessen Jahreszahl mich doch überrascht hat. Die Credit Suisse ist ein Kunde und Partner, mit dem wir seit vielen Jahren auf verschiedenen Feldern des Online-Lernens zusammenarbeiten dürfen. Dass hier konsequent nach neuen, innovativen Wegen gesucht wird, um Arbeits- und Lernprozesse besser miteinander zu verknüpfen, weiß ich aus erster Hand. Jetzt habe ich den Beleg, dass das schon immer so war.

„1977 schafft die SKA 100 Lerncomputer an. In den nachfolgenden Jahren werden diese Systeme zum so genannten PC-aided Teaching (PAT) weiterentwickelt.“
Credit Suisse, Eine kleine Geschichte der Innovation

creditsuisse_201111.jpg

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.