Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

#ocwl11 – 1. deutscher Open Online Course in institutionellem Kontext

Heute startet an der Universität Tübingen ein Open Course zum Thema „Workplace Learning“ (#ocwl11), der sicher einen Blick oder gar das Mitmachen lohnt. Dörte Giebel gibt in diesem Post einen schönen Überblick über die Ziele des Kurses, seine Besonderheiten und ihre Rolle als Patin der ersten Woche. Als solche will sie „Bindeglied zwischen dem Offline- und dem Online-Teil der Lehrveranstaltung“ sein.
Dörte Giebel, NetzFaktorei, 9. Oktober 2011

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.