Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

How to create a memorable mini-scenario

Cathy Moore, E-Learning-Expertin aus Australien und bekannte Bloggerin („let’s save the world from boring elearning!“), wirbt hier für praktische und kurze Job-Hilfen, „job aids“, die den Lerner sofort in eine praxisnahe Aktivität ziehen, anstatt ihn zuerst mit Informationen und Regeln zu bombardieren. Doch aus meiner Sicht müsste der Ansatz weitergehen: Lerner sollten die Möglichkeit haben, die Job-Hilfen zu bewerten, zu kommentieren und weiterzuempfehlen, sie sollten Themen für weitere Hilfen vorschlagen können, sie sollten ein Toolkit aufrufen können, um selbst eine Job-Hilfe zu produzieren. Mehr „mini-scenarios 2.0“ bitte!
Cathy Moore, Weblog, 12. Oktober 2011

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.