Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Understanding Informal and Social Learning in the Workplace

Jane Hart hat wieder eine Reihe von Definitionen, Zitaten und Links zusammengestellt, die uns beim Umgang mit den Begriffen “informal & social learning” helfen sollen. Denn “… the term “informal learning” is still very confused.” Sie steigt ein mit Jay Cross und seinem Klassiker, “Informal Learning” (2007), sortiert dann formal, informal und non-formal learning, nimmt den Knowledge Worker und seinen Lernalltag noch mit und bleibt bei der Synthese von working & learning stehen. Wobei Social Media, denen wir es doch verdanken, dass sich das “social learning” gestern und heute so grundlegend unterscheidet, nur am Rande dieser Übersicht auftauchen. Mehr zu diesem Stichwort findet man, wenn man in die Links eintaucht.
Jane Hart, Centre for Learning & Performance Technologies (C4LPT), 14. Juli 2011

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.