Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Teenage Kicks: Ist der mythische 3-Minuten-Popsong der „Urmeter“ für Microcontent?

Um zu demonstrieren, was Microcontent ist, hat Martin Lindner diesen Blogpost angelegt. Ein Microcontent über „Microcontent“ also. Man braucht ungefähr drei Minuten, um den Artikel zu lesen, was auf wundersame Weise mit der Länge des „idealen“ Popsongs und der „perfekten“ Aufmerksamkeitseinheit harmoniert. Nur den Bogen zu Microlearning muss der Leser selbst schlagen.

„Eine Idee, ausgeführt und variiert, in sich geschlossen, fertig. Ein Baustein, der jederzeit von einem Kontext in den anderen versetzt werden kann. Microcontent. Ein Mem: Die kleinste kulturelle Einheit, die sich wie ein Ohrwurm selbst repliziert. Der Grundstoff unserer Mikromedien-Kultur.“
Martin Lindner, :microinformation, 29. Juni 2011

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.