Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

How the Internet is Revolutionizing Education

Ein kurzweiliger Überblick über „free education“, also Kurse, Lernangebote und -Communities, die Wissbegierigen heute im Netz zur Verfügung stehen. „The Web gives lifelong learners the tools to become autodidacts, eschewing exorbitant tuition and joining the ranks of other self-taught great thinkers in history such as Albert Einstein, Alexander Graham Bell, Paul Allen and Ernest Hemingway.“ Am Ende wird noch – mehr spielerisch als grundsätzlich – auf die aktuelle Diskussion (in US, Peter Thiel) zum Wert der Hochschulausbildung verwiesen.
Courtney Boyd Myers, TNW Industry, 14. Mai 2011

2 Responses to “How the Internet is Revolutionizing Education”

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.