Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

The Changing Dynamics of the Educational Technology Markets

Man darf bei all den Diskussionen um Social Media, Open Source und Personal Learning Environments nicht vergessen, dass Bildung immer noch ein attraktiver Markt für Investoren ist. Das schließt auch und gerade Learning Management Systeme und ihre Anbieter ein. Deshalb ist es interessant, was Michael Feldstein, ein profunder Kenner dieses Marktes, zu aktuellen Gerüchten und zukünftigen Entwicklungen schreibt. Wenn auch der Kontext (Hochschulbereich, US) für Außenstehende hier etwas zu kurz kommt.

„I expect a lot more unpredictable change in the digital textbook market and quite possibly in other educational technology areas as well (e.g., academic analytics). The train is leaving the station for the current round of LMS migrations. But it’s a big station, and there are other trains.“
Michael Feldstein, e-Literate, 24. April 2011

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.