Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Von Trends und normativen Folgerungen

Gibt es wirklich einen Trend zur Kürze – im Alltag, in den Medien, in der Weiterbildung? Wann wird aus dem Trend eine Norm („Fasse Dich kurz!“)? Und wo haben lange Formate ihren Sinn? Gabi Reinmann ist auch über „Short ist the new long“ gestolpert, macht sich einige Gedanken, um schließlich für ein sinnvolles Nebeneinander unterschiedlicher Formate zu plädieren.
Gabi Reinmann, e-Denkarium, 20. Januar 2011

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.