Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Towards Maturity 2010 Learning Technology Benchmark

Achtung: Hinter diesem Titel verbirgt sich der wahrscheinlich umfangreichste Report, der sich mit dem aktuellen Einsatz von e-Learning in Unternehmen und Organisationen beschäftigt! Towards Maturity ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation aus UK und hat zum viertel Mal seit 2003 gefragt, „… why do some organisations get better business results through using learning technology than others?“ Was wiederum den Blick auf verschiedene Entwicklungen in diesen Jahren erlaubt.

Kurz zu den Eckdaten des Reports, der in drei Teilen aufgebaut ist: Im ersten Teil, „Learning Technology Trends“, geht es um Zahlen und Fakten: „the drivers for investment; the benefits sought and realised; the barriers to development; the skills programmes supported by e‐learning and the tools and technologies being used“. Wobei immer zwischen „private, public and not‐for‐profit sectors“ unterschieden wird. Im zweiten Teil wird der „Towards Maturity Index (TMI)“, ein Kennzahlen-basiertes Instrument, eingeführt, das es erlaubt, zwischen Top- und Low-Performern zu unterscheiden. Und im dritten Teil schließlich erfahren wir, was das Top-Viertel der Teilnehmer auf verschiedenen Feldern – Strategien, Tools, Instrumente und Prozesse – auszeichnet.

Die Studie enthält eine Fülle von interessanten Schaubildern und Hinweisen. Zum Beispiel, dass „Surveys and questionnaires“ die Top 10 der Bildungstechnologien 2010 anführen; oder dass „Mobile devices“ von 6% Einsatz in 2008 auf 36% in 2010 den größten Sprung gemacht haben; oder der Hinweis, dass „Social learning“-Tools noch nicht verbreitet sind, aber bei vielen Unternehmen auf der Agenda stehen; und: „The IT policies of TMI top quartile organisations are almost twice as likely to allow users unrestricted access to the web as others.“

535 Personen aus 468 Organisationen, vor allem aus UK, haben an der Befragung teilgenommen. Ich glaube, dass die Ergebnisse gut auf Deutschland übertragen werden können, aber es wäre natürlich noch schöner, vergleichbare Daten zu haben.
Laura Overton, Towards Maturity, 25. November 2010

maturity_201012a.jpg

maturity_201012b.jpg

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.