Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

An essay on the impact of the digital age on scholarship and institutions

Es gibt keinen Mangel an Artikeln, die sich kritisch mit dem amerikanischen Hochschulsystem auseinandersetzen (kürzlich erst Seth Godin). In verschiedenen Spielarten ist immer wieder vom „Ende der Universitäten“ die Rede, wobei dem Internet und seinen Auswirkungen oft eine entscheidende Rolle zugesprochen wird. Tony Bates wirft – als Kanadier – einen kritischen Blick auf die Debatte und bietet folgende Erklärung an:

„What seems to be shaking up the thinking in the USA is the financial crisis, particularly in states such as California and New York, and the ever-growing cost of higher education to those that directly use the system, through increasing tuition fees.“
Abgesehen davon ist das Blog von Tony Bates immer eine lesenswerte Quelle!
Tony Bates, e-learning & distance education resources, 4. Mai 2010

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.