Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

learners‘ garden

Eine sympathische und naheliegende Idee: Man steht vor einer Arbeits- oder Lernaufgabe und sucht ein Online-Werkzeug, um sie umzusetzen. In „learners‘ garden“ sind entsprechende Werkzeuge aufgeführt und sortiert nach „Aktionen“, „Werkzeuge“, „Inhalte“ und „Methoden“. Jedes Werkzeug wird kurz beschrieben und kann von Nutzern bewertet werden. Open Source-Lösungen stehen im Mittelpunkt. Und jeder kann Mitglied der „learners‘ garden“-Community werden und selbst das Angebot ergänzen bzw. aktualisieren. Hinter dem Projekt steht eine Online-Redaktion mit Teilnehmern verschiedener Universitäten, Projektleiter ist Wolfgang Neuhaus.
learners‘ garden, Februar 2010

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.