Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Education for a Smarter Planet: The Future of Learning

Schon der Titel lässt vermuten, dass hier ein Global Player seine Botschaft verschickt. IBM also. Hier hat man “five signposts for the future of education” entdeckt und beschrieben: “Technology Immersion”, “Personal Learning Paths”, “Knowledge Skills”, “Global Integration” und “Economic Alignment”. Folgt man diesen Wegweisern, entsteht etwas, das die IBM-Autoren “educational continuum” nennen und dem sehr nahe kommt, was man auch als lebenslanges Lernen bezeichnen könnte: “… a more instrumented, intelligent and interconnected educational system”.

Die Thesen greifen aktuelle Stichworte und Entwicklungen auf, vom Digital Native, Online Learning bis zur Cloud Technology. Man versucht, Technologie, Gesellschaft und Business auf hohem Abstraktionsniveau zusammenzubringen. Viele Beschreibungen bleiben daher vage und appellativ. Ein schönes Beispiel sind die “knowledge skills”, die mehrmals als “21st century skills” übersetzt werden, bevor sich zaghafte Hinweise auf “adaptable skills, global awareness, language learning, and information technology proficiencies” finden.
IBM Global Education, 2009

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.