Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Wohin mit den Learning Management Systemen?

Wolfgang Neuhaus schildert seine Vorbehalte: gegenüber dem Begriff „e-Learning“, Learning Management Systemen und der e-Learning-Industrie. Geschehen im Rahmen eines Vortrages am Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) auf einer Fachtagung zum Thema Lernmanagementsysteme. Wobei alles, wie er selbst eingesteht, vielleicht nur eine Frage der Perspektive ist: „Einen durchaus interessanten Vorschlag machte der Moodle-Vertreter: Learning Management Systeme sollten besser Schul-Management-Systeme oder ähnlich genannt werden, da es bei diesen Systemen primär nicht um das Lernen direkt geht sondern um die strukturelle Unterstützung entsprechender Prozesse. Vielleicht liegt hier tatsächlich eine zukünftige Verwendungsform dieser Systeme.“
Wolfgang Neuhaus, balancierend, 18. Juni 2009

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.