Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

New roles for former trainers

Der Titel könnte glatt zu einem neuen Projekt der Arbeitsagentur passen. Stattdessen gehört er zu einem Artikel (in einer mittlerweile Serie von Artikeln), in dem Jay Cross kurze Statements zur Zukunft des klassischen Trainingsgeschäfts festhält. Natürlich überzogen und pointiert. Das Neue an dieser Stelle sind die kurzen Rollenbilder, die er Trainern empfiehlt, sowie die Referenz zum neuen Buch von Etienne Wenger, der mit ähnlichem Hintergrund das Bild des „community technology steward“ zeichnet. Und nicht zu vergessen, die Kommentare, die Jay mit dem Thema provoziert hat.

„When my colleagues and I advocate cutting back on workshops and classes, we don’t suggest firing the instructors. Rather, we recommend redeploying them as connectors, wiki gardeners, internal publicists, news anchors, and performance consultants.“
Jay Cross, Informal Learning Blog, 14. März 2009

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.