Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

How Wikipedia Works

Es ist schon Jahre her, dass ich etwas in Wikipedia geschrieben habe. Soweit ich mich erinnern kann, war es eine Literaturangabe, die ich irgendeinem e-Learning-Artikel hinzugefügt habe. Das war’s. Ansonsten ist für mich ist das anonyme Schreiben für eine Online-Enzyklopädie wenig attraktiv. Gott sei Dank sehen das andere Autoren anders. In diesem Buch, das komplett online zur Verfügung steht, beschreiben drei erfahrene Wikipedianer, wie Wikipedia funktioniert. Es ist eine Art Manual, das in vier Rubriken (Content, Editing, Community, Other Projects) und 17 Kapiteln zur aktiven Teilnahme einlädt: „Everyone can contribute to Wikipedia. This is possible because Wikipedia is a wiki: Simply click Edit This Page at the top of an article and start writing.“ Zusätzlich gibt es eine kurze historische Einordnung des Projekts und eine Fülle von Links und Literaturhinweisen.
Phoebe Ayers, Charles Matthews und Ben Yates, 11. November 2008

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.