Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Six Degrees of Separation: Do We Really Live in a ‚Small World‘?

Wie klein die Welt doch ist! Stanley Milgram hat uns mit dieser Nachricht bereits in den 1960er Jahren beruhigt, und eine aktuelle Microsoft-Studie hat es jüngst bestätigt. 30 Milliarden Instant Messages hat man analysiert und herausgefunden, dass wir es heute mit 6.6 „degrees of separation“ zu tun haben. Der Autor fragt natürlich zu Recht, wie weit man diesen Zahlen trauen darf und ob sie so einfach auf das richtige Leben (offline) übertragen werden können. Aber ob 5.5 (Milgram), 6 (Xing) oder 6.6 (Microsoft) – es macht das Leben doch irgendwie überschaubarer, oder? (via elearnspace)
Jeremy Dean, PsyBlog, August 2008

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.