Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

The Social Affordances of the Internet for Networked Individualism

Für die KnowTech habe ich versprochen, etwas zum Stichwort „Communities“ beizutragen. Bei meinen Recherchen bin ich auf diesen spannenden Artikel von Barry Wellman u.a. gestoßen. Er ist zwar schon einige Jahre alt, bringt aber viele Entwicklungen hervorragend auf den Punkt: Das Internet, so die Autoren, unterstreicht einen allgemeinen Trend, der in westlichen Industriegesellschaften zu beobachten ist: nicht mehr lokal verankerte Communities oder Gemeinschaften bilden hier das soziale Gerüst, sondern etwas, das als „networked individualism“ beschrieben wird.

Technologien wie das Internet und Mobile Phones verbinden heute Menschen, nicht Orte. Jeder ist individuell erreichbar. Die Person (und nicht mehr z.B. ein Haushalt) wird zum „portal“ und „switchboard“. „In effect, the Internet and other new communication technology are helping each individual to personalize his or her own community. This is neither a prima facie loss nor gain in community, but rather a complex, fundamental transformation in the nature of community.“

„Networked individualism“: Mit Hilfe des Internets tauschen sich Menschen heute in einer Reihe von Communities aus, mit unterschiedlichen Schwerpunkten und unterschiedlich engagiert. Lokale Communities und arbeitsbezogene Communities (of Practice) sind Teile dieses Puzzles. „Yet in a person’s ‚glocalized’ world (!) extensive local involvements fit together with far-flung communities of friendship, kinship and shared interest.“
Die Autoren gründen ihre Thesen auf einer Reihe empirischer, in verschiedenen Ländern durchgeführter Studien. Mit vielen weiteren Literaturhinweisen.
Barry Wellman u.a., Journal of Computer-Mediated Communication (JCMC), Vol. 8, No. 3, April 2003

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.