Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

5 Mythen um Wissensmanagement

Im Editorial des aktuellen Newsletters der Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM) weist Vorstand Simon Dückert auf eine Diskussion hin, die im April in Kuala Lumpur zum Thema “Is Knowledge Management Dead?” zwischen Patrick Lambe, Larry Prusak und Dave Snowden stattgefunden hat. Auf Patrick Lambe’s Blog gibt es einen Video-Mitschnitt dieser interessanten Diskussion (“Dead KM Walking”). Jack Vinson wiederum hat das passende Transkript online gestellt (“Dead KM Talking – sound bites”) By the way, die fünf Mythen sind:
“1. Wissensmanagement = Informationstechnik
2. Dokumente = Wissen
3. Große Bürokratie = gute Idee, um mit Wissen zu arbeiten
4. Wissen existiert losgelöst vom Menschen
5. Wissen kann gemessen werden”

Simon Dückert, Editorial, Newsletter, Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM), 4/ 2008, Juli/ August (pdf)

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.