Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Building the Web 2.0 Enterprise

Zum zweiten Mal nach 2007 hat McKinsey weltweit Unternehmen nach dem Stand von Web 2.0 gefragt. Viel hat sich nicht verändert. Das Thema ist nach wie vor auf der Agenda, es sind steigende Investments zu erwarten, wobei der interne Einsatz von Web 2.0-Technologien den externen (“interfacing with customers” und “interfacing with partners/ suppliers”) überwiegt. Web Services, Blogs, RSS und Wikis sind die verbreitetsten Tools. Der Bericht ist kurz und beschränkt sich auf die Präsentation und Zusammenfassung der Antworten. Aber manchmal ist es ja gerade ein Schaubild von McKinsey, das hilft.
McKinsey, The McKinsey Quarterly, 30 Juli 2008

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.