Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Toolbox or Trap? Course Management Systems and Pedagogy

Inwieweit bestimmt Technologie, wie wir lehren und lernen? Diese Frage zu reflektieren lohnt immer, nicht nur im Hochschulkontext, für den die Autorin sie aufnimmt. “The default design of commercial course management systems limits instructional creativity and pedagogical approaches, particularly for novice users”, heißt es im Untertitel. Und im Artikel folgen Hinweise, dass vor allem eine konstruktivistische Pädagogik in einer Web 2.0-Umgebung besser aufgehoben sein könnte. Getreu dem Motto “pedagogy comes first”. Aber das ist dann vielleicht doch etwas hochgesteckt für eine betriebliche Weiterbildung, oder?
Lisa M. Lane, EDUCAUSE Quarterly, Volume 31, Number 2, 2008

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.