Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Networking is vital for successful managers

Networking aus klassischer Management-Perspektive. Zitiert wird Herminia Ibarra, INSEAD Professor of Organisational Behaviour, die hier erklären darf, dass Networking für Führungskräfte elementar ist. „Ibarra says many managers tell her they just don’t have the time to network or that they consider it unsavory. If you want to succeed you need to make the time.“ Das gilt nicht nur für Führungskräfte.
INSEAD Knowledge, 2008

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.