Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Cape Town Declaration calls for open education

Erste Fassungen werden bereits seit einigen Wochen diskutiert. Jetzt ist sie wohl offiziell und macht gerade als „Cape Town Declaration“ die Runde. Jimmy Wales, Peter Gabriel, Lawrence Lessig und viele andere haben sie bereits unterzeichnet. Und aus dem Norden der Republik, vom Multimediakontor Hamburg, hat sie gerade den Weg in meinen Briefkasten gefunden (danke!):

„The Cape Town Open Education Declaration, launched today, is part of a dynamic effort to make learning and teaching materials available to everyone online, regardless of income or geographic location. It encourages teachers and students around the world to join a growing movement and use the web to share, remix and translate classroom materials to make education more accessible, effective, and flexible.“ (hier die Verkündigung als Video)

Diese Koalition stärkt der Open Educational Resources-Bewegung den Rücken. OER war überhaupt für mich eines der Top-Themen im letzten Jahr, mit wichtigen Publikationen wie z.B. der OLCOS-Roadmap oder dem Bericht von Dan Atkins, John Seely Brown und Allen Hammond im Auftrag der Hewlett Foundation.

Aber bevor die Freude zu groß wird: Verschiedene Stimmen erinnern auch bei diesem Anlaß gerne daran, dass Open Access und Open Content nur die „halbe Miete“ sind. So schrieb z.B. Graham Attwell bereits im Dezember:
„Even more critical is support for the processes of learning. There are many great resources openly available on the internet and an increasing number of free social software applications which can potentially support learning.
But there remain many barriers to their effective use for learning. One of the issues we have focused on in the Bazaar project is data ownership. Yes, Facebook is a great application for peer and shared learning. But Facebook denies users access to their own data.
Equally organisation and institutional cultures of teaching and learning inhibit sharing and reuse.“
(hier eine weitere Sammlung von Stimmen von Stephen Downes)
The Cape Town Open Education Declaration, 22 Januar 2008

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.