Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Geschichten über die Zukunft des Lernens

Für die SCOPE ’07 im November hat es leider zeitlich nicht gereicht. Aber jetzt haben Ulrike Reinhard und Lutz Berger die Themen in einem schönen und unterhaltsam geschriebenen eBook zusammengefasst und online zur Verfügung gestellt. Zur Erinnerung: Die auf der SCOPE diskutierten Trends lauteten: Kollaboration, Content, MashUps, Intranet, Raum+Kommunikation, Game Based Learning, Informelles Lernen, Medien, Plattformen, Usability, BrainMind, Enterprise 2.0.

Im Vorspann („wir haben verstanden!“) wird folgende Anregung zitiert: „Zu viel Web 2.0, zu wenig Learning“. Das ist sicher auch mit Blick auf die vorliegende Publikation nicht ganz falsch und erinnert daran, immer wieder nach Anknüpfungspunkten zur Agenda der betrieblichen Weiterbildung zu suchen. Vielleicht eine schöne Herausforderung für die SCOPE ’08, die auch schon einen Termin (1.10.2008) und eine Community (auf Ning) hat.
Lutz Berger und Ulrike Reinhard, SCOPE‘ 07, 11 Januar 2008

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.