Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Why We do Dumb or Irrational Things: 10 Brilliant Social Psychology Studies

Wenn es auf XING heißt, „jeder kennt jeden über 6 Ecken“, so ist das eine direkte Referenz auf die Sozialpsychologie und Stanley Milgram, der in den 1960er Jahren seine „small world“-Experimente durchführte. Oder Mark Granovetter, dessen „Strength of Weak Ties“ uns erklärt, warum 12.237 Kontakte durchaus Sinn machen können. In diesem Beitrag werden genau zehn klassische Experimente bzw. Theorien aufgelistet und beschrieben. Dann sollen die Leser noch entscheiden, welche Studie „has the most to teach us about human nature“. Auch hier führt gegenwärtig Stanley Milgram, allerdings mit seinen sicher noch bekannteren Autoritäts-Studien vor der Kognitiven Dissonanz von Lionel Festinger. Lesenswert!
Jeremy Dean, PsyBlog, November 2007

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.