Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

How creativity is being strangled by the law

Lawrence Lessig, Stanford-Professor und Streiter für Creative Commons, hat im März dieses Jahres eine wundervolle Rede in Monterey, Kalifornien, auf der TED gehalten. Es geht um digitale Kultur, um user-generated content und wie das bestehende Copyright diesen Entwicklungen hoffnungslos hinterherläuft. Unbedingt anschauen!! Schon allein, um die drei Videoclips nicht zu verpassen, die Lessig zeigt!
Lawrence Lessig, TED Talks, November 2007

Schreibe einen Kommentar

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.