Jochen Robes über Bildung, Lernen und Trends

Viel Wissen liegt brach

humankapitalindex2007.gif
Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat einen „Humankapitalindikator“ entwickelt. „Er zeigt anhand von 25 Kennziffern aus drei Bereichen – dem Bestand an Bildungskapital, dessen Weiterentwicklung sowie dessen Nutzung –, wie es um das Wissen der Menschen in den untersuchten Staaten steht.“

Und es sieht wieder einmal nicht gut aus: Im Vergleich von 26 Industrieländern belegt Deutschland nur den 17. Platz. Die Experten konstatieren: gut ausgebildet, aber schlecht vorbereitet auf die Zukunft. Hintergrundinformationen zu den Kennziffern und Ergebnissen gibt es hier.
iwd, Nr. 26 v. 6 September 2007
[Kategorien: Human Capital Management]